fbpx
  • Udo Zahlauer,

    geboren und aufgewachsen bin ich in Regensburg. Hauptberuflich bin ich in Regensburg Taxiunternehmer.

    Schon mit 10 Jahren hat mich die Bagpipe fasziniert. Ich hörte sie damals in den Klassikern von
    "Dick &
    Doof" wo das Stück " A Hundred Pipers" gespielt wurde.

    Damals hatte ich bereits Akkordion und Flöten Unterricht. Einen Lehrer, der mir die Great Highland Bagpipe beibringen konnte, gab es in den 70-80ern in Deutschland noch nicht. Die Faszination hat mich jedoch nie verlassen und so fand ich besser spät, als nie einen sehr guten Ausbilder der mir das Spielen auf der Bagpipe (auch Dudelsack oder Sackpfeife genannt) beibrachte.

    Menschen zu begeistern. Das Spiel auf der Great Highland Bagpipe bereitet uns immer wieder ein Freude. Es gibt immer Anlass dazu viele Menschen zu versammeln, die sich daran erfreuen. Musik ist eine Sprache die auch der ganzen Welt verstanden wird.