fbpx
  • Bagpipe Unterricht Zahlauer Udo & Sebastian Jakob
    Dragon Pipers

     

     

     

    § 1 Allgemeines

    Änderungen der AGB bleiben vorbehalten. Gerichtsstand ist Regensburg!

     
    § 2 Rechte und Pflichten

    Unterricht
    1. Der Unterricht findet in den Räumen der Alfons-Bayerer Str. 31 bei Zahlauer statt.

    2. Die Dauer des Musikunterrichts richtet sich nach den vereinbarten Zeiten. Während der Ferien sowie an den gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Die Ferien richten sich nach der örtlichen Ferienordnung.
    Versäumnisse
    1. Soweit der Schüler den Unterricht versäumt, hat er keinen Anspruch auf eine Gebührenminderung. Eine Erstattung bzw. eine Wiederholung des Unterrichts ist nicht möglich.

    Krankheiten
    1. Bei ansteckenden, schweren oder langwierigen Krankheiten des Schülers, sollte die Leitung der Ausbilder unverzüglich benachrichtigt werden. Wird ein ärztlichen Attestes für die Zeit der Erkrankung vorgelegt werden keine Unterrichtsgebühren erhoben.

    2. Ausgefallener Unterricht durch Verhinderung des Lehrers wird nachgeholt oder mit einem gleichwertigen Ersatzlehrer durchgeführt, soweit dieser verfügbar ist. Ein Anspruch des Schülers durch jeweils den gleichen Lehrer besteht nicht.

    Gebühren
    1. Die Jahresgebühr kann in zwölf gleichen Teilbeträgen entrichtet werden. Die jeweils bis zum 5. eines jeden Monats im Voraus fällig sind. Die Jahresgebühr bezieht sich auf 36 Unterrichtseinheiten. Gebühren fallen dadurch in der unterrichtsfreien Zeit und an Feiertagen nicht an. Sie sind somit auch nicht in dem Jahresbetrag enthalten.

    2. Die Aufnahme eines Schülers ist zu jeder Zeit möglich. Der Abgang nur zum 1. Januar, 1. April, 1. Oktober unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat. Die Kündigung muss schriftlich an die Adresse des Lehrers erfolgen.

    Kündigung
    1. Eine Kündigung seitens des Lehrers hat unter Einhaltung der gleichen Fristen zu erfolgen. Der Lehrer behält sich das Recht der fristlosen Kündigung vor, wenn ein Schüler den Unterricht über einen längeren Zeitraum stört oder mehrmals dem Unterricht unentschuldigt fernbleibt.

    Datenerhebung
    1. Die bei der Anmeldung erhobenen Daten der Schüler werden elektronisch gespeichert und weiterverarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für Verwaltungszwecke der Ausbildung gemäß den Regeln des bayerischen Datenschutzgesetzes. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nicht. Durch ihre Anmeldung erklären die Schüler das Einverständnis zu dieser Verarbeitung ihrer persönlichen Daten.

    Vertragsänderungen
    1. Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.
      Soweit eine dieser Vereinbarungen nichtig sein sollte, berührt dies den Bestand des Vertrages insgesamt nicht.

     

     

    § 3 Buchungen & Stornierungen zu Auftritten

    1. Verbindliche Buchungen können per E-Mail oder Papierform bis spätestens 10 Werktagen vor Beginn des gebuchten Events kostenlos storniert werden.

    2. Geht die Kündigung des geplanten Events nicht bis mindestens 10 vorher bei Dragon Pipers
      (Vertreten durch Zahlauer Udo & Sebastian Jakob) ein, so ist der Preis der Vereinbarung in voller Höhe zu Bezahlen. (Bei email gelten daher das Datum der eingegangenen email und bei Schriftverkehr der Stempel des Postamtes.)
      Zusatz: Bei Ausfall der Briefzustellung trägt der Versender die Haftung.

    3. Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.

    4. Soweit eine dieser Vereinbarungen nichtig sein sollte, berührt dies den Bestand des Vertrages insgesamt nicht.

    Regensburg, März 2019